Banner2012

Home

50 Jahre Ford Capri

Die eigentliche Capri - Geschichte beginnt mit dem Erfolg des Ford  Mustang (1964) in den USA. Über 4 Millionen mal verkaufte sich der  Mustang im Ersten Jahr. Ein Jahr nach der Vorstellung des Mustang in den USA bekam Europa grünes Licht für das Projekt Colt ( Capri). Von  vornherein war dabei klar, dass der neue Sportwagen ein eigenständiges  Modell wird und nicht eine aus einer Limousine abgeleitete sportliche  Variante sein sollte. 1967 wurde klar, dass das fertige Fahrzeug nicht  Colt heissen dürfte. Mitsubishi hatten den Namen schützen lassen und so  bekam das Kind seinen Endgültigen Namen CAPRI. Am 16.12.1968 in Köln und am 14.12.1968 in Dagenham (England) begann die Produktion, der 1300  Serie. Auf der Brüsseler Automobilsalon Anfang Januar 1969 Stand  eine Holzkiste, auf den Ford stand, mit der Aufschrift Capri und am  letzten Tag , es war der 21. Januar, als die Europaweiten  Pressevorstellung erfolgte, wurde die Holzkiste geöffnet. Die  gleichzeitige Markteinführung in vierzehn europäischen Länder am 5. Februar 1969 zeigte, das Ford richtig lag mit den Slogan - Capri, das Auto, das Sie sich schon immer wünschten - fuhr sich der Capri innerhalb kürzester Zeit in das Herz hunderttausender von Fans.

Quelle: Das große Ford Capri Buch Hell Verlag

Capri I  1969-1973

1,3l - V4 - 50 PS

1,5l - V4 - 60 PS

1,7l - V4 - 75 PS

2,0l - V6 - 85 PS

2,0l - V6 - 90 PS

2,3l - V6 - 125 PS

capri2

Capri III 1978-1985

1,6l - 4 Zyl. - 68 PS

2,0l - V6   - 90 PS

2,0l - 4 Zyl. - 100 PS

2,3l - V6   - 108 PS

2,3l - V6   - 114 PS

2,8i - V6   - 160 PS

3,0l - V6   - 138 PS

capri1

Capri II 1974-1977

1,3l - 4 - 55 PS

1,6l - 4 - 72 PS

1,6l - 4 - 88 PS

2,3l - V6 - 108 PS

2,6l - V6 - 125 PS

3,0l - V6 - 140 PS

capri3
Capri-IG-OH   Links   50 Jahre Capri   Bilder-Seite   Treffen 2018   Unsere Autos   H und 07   Impressum   Datenschutz